Ich kann kochen!

Team Fortbildungen und Teilnehmende
030 166370-100
mitmachen@sw-stiftung.de
Zeitrahmen:

Kosten: kostenfrei

Sarah Wiener Stiftung

„Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ – unter diesem Motto engagiert sich die Sarah Wiener Stiftung seit 2007 für praktische Ernährungsbildung. Wir lassen Kinder und Jugendliche erleben, wie viel Spaß es macht, ausgewogen, genussvoll und nachhaltig zu essen. Um möglichst viele Kinder zu erreichen, haben wir uns für ein Multiplikator:innen-System entschieden: Wir qualifizieren deutschlandweit […]

Foto: Sarah Wiener Stiftung | Marco Urban

Ernährungsbildung mit allen Sinnen

Logo Ich kann kochen!Kinder lieben es, die bunte Welt frischer Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Ich kann kochen! unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte mit kostenfreien Fortbildungen dabei, Kinder auf ihrer Entdeckungsreise zu begleiten: Die gemeinsame Initiative der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER gibt ihnen all das mit an die Hand, was sie für die praktische Ernährungsbildung mit Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren benötigen. Wir versorgen sie mit Praxisanregungen, relevantem Fachwissen, leckeren Rezepten und vielem mehr. Die langjährig erprobten und kostenfreien Ich kann kochen!-Fortbildungen gibt es aktuell als digitales Angebot.

Die Sarah Wiener Stiftung und die BARMER haben sich entschlossen, aufgrund der anhaltenden instabilen Gesundheitslage das Fortbildungsangebot der Initiative Ich kann kochen! weiterhin für das gesamte Jahr 2022 ausschließlich online durchzuführen.

Die Teilnehmenden können sich zeitlich flexibel und von zuhause oder ihrem Büro aus weiterbilden. Geleitet werden die  Online-Fortbildungen von erfahrenen Ich kann kochen!-Trainer:innen. In einer Mischung aus Webinaren und interaktiven Selbstlernmodulen erhalten die Teilnehmenden relevantes Fachwissen sowie Praxisanregungen, in 8 Stunden verteilt über eine Woche. Das Besondere: Es wird auch in den digitalen Fortbildungen gekocht, verköstigt und genossen.

Ergänzende Bildungsmaterialien mit vielen Ideen, Hilfestellungen und Rezepten sind im Anschluss jederzeit im Online-Portal verfügbar. Und: Genussbotschafter:innen können für ihre Ich kann kochen!-Projekte bei der BARMER eine einmalige Lebensmittelförderung von bis zu 500 Euro als Starthilfe beantragen.

Hier geht es zu den Terminen und direkt zur Anmeldung: www.ichkannkochen.de/mitmachen

Praktische Ernährungsbildung für Kinder. Eine Initiative von