Wie man einen Bösewicht besiegt

Evelyn Mattern
+49 (89) 89 12 11-0
empfang@ijb.de
Angebotsart:
Zeitrahmen:

Kosten: 4€ pro Person (Mindestpreis 80 Euro)

Internationale Jugendbibliothek

Die Internationale Jugendbibliothek ist weltweit die größte Bibliothek für internationale Kinder- und Jugendliteratur. Sie wurde 1949 von Jella Lepman gegründet und seither kontinuierlich zum international anerkannten Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur ausgebaut. Im Schloss Blutenburg greifen wir auf einen Literaturschatz von über 650.000 Büchern in ca. 240 Sprachen aus sechs Jahrhunderten zurück. Im Zentrum unserer […]

Genau das ist gefragt, wenn die Kinder in das japanische Märchen „Oniroku“ rund um einen Zimmermann und einen schrecklichen Oger eintauchen, der als Gegenleistung für seine Hilfe die Augen des Armen fordert – außer dieser kann bis zum Sonnenuntergang seinen Namen erraten. Wie kann der Zimmermann dieser Herausforderung begegnen und wie den Oger besiegen, um seine Augen zu retten? Die Kinder werden selbst zu Geschichtenerfindern und liefern Vorschläge für ein Ende. Sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und lernen unter professioneller Begleitung, was eine Geschichte so richtig spannend macht.

Durch die Nähe zum Grimm’schen „Rumpelstilzchen“, können mit dem japanischen Märchen „Oniroku“ Parallelen zu Erzählweisen und Motiven in anderen Kulturen gezogen werden, die die Kinder spielerisch entdecken. Wie die Originalgeschichte endet erfahren sie natürlich auch, aber wer weiß, vielleicht gefällt ihnen eines ihrer eignen Enden viel besser?

Der Workshop kann im Schloss Blutenburg, online oder vor Ort an Ihrer Schule durchgeführt werden.

Leitung: Barbara Greiner-Burkert

Barbara Greiner-Burkert ist professionelle Geschichtenerzählerin und Erzählpädagogin